10 mal „Zeichen setzen“ am Weltdiabetestag

WDT Luebeck 10 Zeichen

"Mehr als 360 Millionen Erwachsene leiden weltweit an Diabetes. Bereits in kurzer Zeit wird jeder zehnte Mensch von dieser Erkrankung betroffen sein. Schon jetzt entfallen über 20 Prozent der Gesundheitskosten auf die Erkrankung Diabetes mellitus – Tendenz steigend. Mehr denn je kommt es darauf an, Diabetes besser zu verstehen, um gemeinsame Konzepte für morgen und übermorgen zu finden."

So wird die Zusammenstellung der Forderungen eingeleitet die von einer Gruppe um Prof. Schütt vom Universitätsklinikum Lübeck erstellt wurde. Weitere Autoren waren Simone von Sengbusch, Hans Lauber, Bastian Hauck und Hendrik Lehnert.
Dabei soll es um die 10 wichtigsten Punkte in der Diabetes Therapie gehen und wo wir dringen etwas unternehmen müssen.

Hier das Dokument: 10 mal „Zeichen setzen“ am Weltdiabetestag