Newsletter: Weltdiabetestag - nur noch 60 Tage!

Im Spotlight: El Salvador pinnt seine Persönlichkeiten!

Es sind nur noch 60 Tage bis zum Weltdiabetestag und die Nachrichten über geplante Aktivitäten rund um die Welt häufen sich mit rasender Geschwindigkeit. Viele Organisationen und Personen haben die Weltdiabetestag-Kampagne bereits aktiv unterstützt um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Thema Diabetes zu richten.

Wir gratulieren unserer Mitgliedsorganisation in El Salvador - die Asociación Salvodoreña de Diabetes (ASADI). Am 18. August organisierten sie ein besonderes Gala-Event um die “Pin a personality” Kampagne zu unterstützen. Berühmte Persönlichkeiten aller “walks of life” waren anwesend und zeigten sich mit ihrer blauen Anstecknadel um ihre Unterstützung für den Weltdiabetestag zu symbolisieren. Gleichwohl erhielt jeder ein spezielles Zertifikat und wurde ermutigt, sich weiterhin dafür zu engagieren, auf Diabetes und seine enorme Bedeutung für ihr Land aufmerksam zu machen. Zu den anwesenden Personen zählen der Präsident des obersten Gerichtshofes, der Präsident des Nationalen Olympischen Komitees, lokale Vertreter der Regierung und Repräsentanten des Roten Kreuzes von höchster Ebene.

Ziel der "Pin a Personality" Kampagne ist es, weltweit auf den blauen Kreis als Symbol für Diabetes aufmerksam zu machen und mit vereinten Kräften einer weiteren Ausbreitung der Epidemie entgegenzuwirken - und ebenfalls, die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes zu verbessern. Bereits über 120 Personalities von allen Kontinenten tragen bereits die blaue Anstecknadel und wir hoffen, bis zum 14. November noch viele weitere Personalities für die Kampagne zu gewinnen. Besuchen Sie unsere “Pin a Personality”-Gallerie und finden Sie heraus, wie auch Sie teilnehmen können.

Land im Blickpunkt: Indien

WDD Logo IndienWährend der letzten Jahre hat die IDF jeweils ein Land, welches von der Diabetes-Epidemie in besonderem Maße betroffen ist, ausgewählt, um im Mittelpunkt der Weltdiabetestags-Aktivitäten zu stehen. Im Jahr 2012 fiel die Wahl auf Indien, dem Land mit der zweithöchsten Prävalenz von Diabetes, wo eine lokale Kampagne organisiert wird, um die Aufmerksamkeit auf Diabetes zu richten und die Folgen für Menschen mit Diabetes zu verbessern. In Zusammenarbeit mit Organisationen des Landes, welche die gleichen Ziele verfolgen, sollen Diabetestherapie, Prävention und eine mögliche Heilung weltweit unterstützt werden. Informationen über geplante Aktivitäten werden in Kürze mitgeteilt.

Bitte senden Sie uns weiterhin Informationen über Ihre Aktivitäten - entweder per E-Mail unter wdd@idf.org oder als Online-Posting.

Blue Monument Challenge: letzte Bestätigungen

Indien und Mali sind neu bei der Blue Monument Challenge diesen Jahres dabei und besitzen somit blau erleuchtete Sehenswürdigkeiten im Zeichen der Kampagne “go blue for diabetes”. Hier sind die neusten Bestätigungen anderer Länder:

  • Clinica Hispana America, Houston TX, USA
  • Tour de l'Afrique, Bamako, Mali
  • Monument de la Paix, Bamako, Mali
  • Monument de l'Independance, Bamako, Mali
  • Cité Administrative, Bamako, Mali
  • Devere Grand Harbour Hotel, Southampton, UK
  • The Deep Aquarium, Kingston upon Hull, UK
  • Charminar, Hyderabad, India
  • Golconda Forte, Hyderabad, India
  • Lake Eola Fountain, Orlando FL, USA
  • Wenn Sie Ihr beleuchtetes Gebäude dieser Liste hinzufügen möchten, bitte posten Sie die Details online oder schreiben Sie uns unter wdd@idf.org.

    Besuchen Sie unsere Flickr Gallerie, um Beispiele von Sehenswürdigkeiten und Gebäuden zu sehen, die für den Weltdiabetestag in blauem Licht erstrahlen.

    Flash Mob für Diabetes: Let’s beat it!

    Im Jahr 2011 nahmen über 30 Länder an der Weltdiabetestags-Flashmob Challenge teil. Dieses Jahr wird diese Initiative fortgesetzt und hoffen, noch mehr Menschen und Organisationen dafür zu gewinnen, Aufmerksamkeit auf eine lustige und unterhaltsame Weise auf Diabetes zu lenken.

    Helfen Sie uns, eine weltweite Party zu veranstalten, indem Sie Ihre Freunde, Familienmitglieder und Kollegen am 14. November für eine besondere Performance zusammentrommeln - an öffentlichen Plätzen, Einkaufscentern oder anderen Örtlichkeiten in Ihrer Nähe. Sie können tanzen, sich körperlich betätigen (Springen, Sport), einen blauen Kreis bilden, oder einfach nur Awareness Messages in die Welt hinaus rufen - um die Öffentlichkeit auf die dringende Notwendigkeit, zu handeln und unsere Zukunft zu schützen, aufmerksam zu machen.

    Lassen Sie sich inspirieren, indem Sie sich einige der Flash Mobs des letzten Jahres ansehen. Wenn Sie nach einem einfachen Tanz suchen, schauen Sie sich unsere Tutorials an welche speziell von der IDF entwickelt wurden.

    Nehmen Sie an der Challenge teil und posten Sie über Ihren Flash Mob online oder schreiben Sie eine E-Mail an wdd@idf.org.

    Zusammenfassung der Kampagnen
    Bilder zu den Zusammenfassungen

  • Ein Doodle für Banting: Letzter Aufruf, um die Petition zu unterzeichnen, damit Google zu Ehren des Geburtstages von Sir Frederick Banting ein Doodle einrichtet. Mehr als 4500 Menschen haben diese Aktion bereits unterstützt - unterzeichnen Sie bis zum 24. September!

  • Material und Merchandise: Eine Auswahl von Elementen (Logo, Banner, Plakate, Stifte, Armbänder, T-Shirts, Taillenmaßbänder, Räder mit glykämischem Index) stehen in mehreren Sprachen zum Download und Kauf zur Verfügung und können für Ihre Aktivitäten verwendet werden. Bestellen sie jetzt Ihre Materialien, um sicherzustellen, dass Sie diese rechtzeitig bis zum November erhalten.
  • WDD Helden: Lesen Sie inspirierende Geschichten über Menschen auf der ganzen Welt, die das Leben von Menschen mit Diabetes verändert haben (INSERT LINK). Wenn Sie jemanden kennen, von dem Sie denken, er hätte es verdient, Weltdiabetestags-Held zu sein, schicken Sie uns seine Geschichte!
  • Go Blue For Diabetes: Zeigen Sie Ihre Unterstützungsbereitschaft, indem Sie blau tragen! Ob zuhause, in der Schule, im Büro, oder bei Facebooka oder Twitter. Lassen Sie sich von den Blue Fridays inspirieren. Sie können auch ihre Unterstützung zeigen, indem Sie ihrem Facebook oder Twitter Profilbild einen Blue Circle Badge verleihen.